Beschlüsse – Verbands GV vom 6. März

Die Saison 2020 wird für alle Kategorien abgebrochen. Diejenige die fertig gespielt haben behalten die gewonnenen Titel.

 

– Es gibt keine Aufsteiger.
– Es wird, wenn möglich, eine komplette Saison gespielt.

 

2021

– Wenn 75% der Spiele absolviert werden können, gibt es Aufsteiger und Titel.
– Es gibt einen CH Cup.
– Es sind in allen Kategorien Geisterspiele erlaubt. Das heisst dass ohne Zuschauer gespielt werden muss, wenn der Bundesrat keine Lockerungen beschliesst.
– Normale Sommerpause.
– Saisonstart könnte für die Minis, Novizen, und Junioren am 27. März sein.
– Im Moment hat die Spielplanung noch nicht begonnen, Unklarheiten bei den BIELER Clubs, das kann noch ein paar Tage dauern.

 

Wann es bei den Aktiven los geht entscheidet der Bundesrat. Bei Lockerungen sind 3 Wochen Vorbereitungszeit geplant.

 

Sobald wir etwas Neues, zur Saisonplanung erfahre werden wir euch gerne informieren.

 

Offizielle Mitteilunug FSIH

Next Games

Spielvorschau 1. Mannschaft

Saisonende

Spielvorschau 2. Mannschaft

Saisonunterbruch